Vor allem für Menschen mit Handicap ist die selbstständige Mobilität enorm wichtig und daher ist es uns in unserer Fahrschule seit über 15 Jahren ein besonderes Anliegen, diesen zu neuer Mobilität zu verhelfen.

 
Mit unserem behindertengerecht ausgestatteten Fahrzeug und unserer langährigen Erfahrung sind wir in der Lage, diese spezielle Ausbildungsform für die verschiedensten Handicaps in unserer Fahrschule anzubieten.
 
Wenn Sie bereits im Vorbesitz eines Führerscheins sind, geht die Ausbildung sehr zügig.
Sie brauchen nur:
Medizinisches Gutachten
Fahrprobe zum Führen eines Pkws
Festlegen der Auflagen und Beschränkungen
Eintragen der Auflagen in den neuen Führerschein
 
Falls Sie noch keinen Führerschein haben, läuft die Ausbildung genauso ab wie für jeden anderen Fahranfänger auch, nur dass die praktische Ausbildung auf einem speziellen PkW stattfindet.
 
Nach Ihren Angaben können wir bereits im Vorfeld auf Ihre Belange eingehen und Ihnen detailliert Auskunft über Ihre Mobilität geben.
 
Rufen Sie uns an, und lassen sich von uns beraten:
Herr Bünder Tel. 0172 39 88 217
Herr Brügge Tel. 0172 - 28 31 946
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Bünder GmbH · Rheine

Anrufen

E-Mail

Anfahrt